10 Jahre Flughafenfreunde Saarbrücken e.V.

2012 - 2022

Flugwerft Schleißheim

Am Samstag, dem 7. Mai 2022, haben Mitglieder unseres Vereins der Flugwerft Schleißheim in München einen Besuch abgestattet.

Bei der Flugwerft Schleißheim handelt es sich um eine Außenstelle des Deutschen Museums. Diese liegt etwas abseits des Stadtzentrums und beherbergt in zwei Hallen eine umfangreiche Sammlung an älteren und neueren Flugzeugen.














Nach der Ankunft am Münchner Hauptbahnhof mussten zunächst Tickets für die Fahrt mit S- und U-Bahn gelöst werden.

Die historische Werfthalle

In der historischen Werfthalle sind kleinere Flugzeuge und Flugzeugmodelle ausgestellt.









DDMH 22 (Doppeldecker Müller Herbert, 22 Jahre Bauzeit) - Eigenbau eines Kraftfahrzeugelektrikers aus Passau

Dornier Do 128-6 Turbo Skyservant - Mit Turboprop-Triebwerken ausgestattete Variante der Do 28 D. Bis Ende 2021 war das Flugzeug bei der TU Braunschweig zu Testzwecken im Einsatz.











Fokke-Wulf Fw 44 J Stieglitz - Einmotoriges kunstflugtaugliches Schul- und Übungsflugzeug

Hirth Hi 27 Acrostar Mk.II - Prototyp eines Kunstflugzeugs, das Ende der 1960er-Jahre speziell für Wettbewerbe entwickelt wurde









Yakowlew Yak-50 - Eines der bekanntesten und besten Kunstflugzeuge in den
1970er-Jahren










Silence Twister - Einsitziges Leichtflugzeug









MBB 223 Flamingo PFM - Dreisitziges Schul- und Sportflugzeug









Lancair IV - 4-sitziges Amateurbau-Propellerflugzeug des amerikanischen Herstellers Lancair

Die große Ausstellungshalle











Douglas C-47D Dakota (Douglas DC-3) - Die ausgestellte Maschine war zunächst als Reise- und Transportflugzeug bei der bundesdeutschen Luftwaffe im Einsatz. Danach wurde sie noch bis 1976 als Vermessungsflugzeug für militärische Zwecke genutzt.





CASA 2.111 B (Heinkel He 111 H-16) - Spanischer Nachbau des Heinkel-Bombers aus dem Zweiten Weltkrieg. Bis 1967 war das Flugzeug bei der spanischen Luftwaffe im Einsatz.





Eurofighter EF 2000 DA 1 - Erster Prototyp des Hochleistungs-Kampfflugzeugs

Dornier Do 24 T-3 - Hochseetaugliches Flugboot der deutschen Luftwaffe im Zweiten Weltkrieg











Rockwell-MBB X-31 Vector - Experimentalflugzeug mit beweglichem Vektor-Antrieb








Canadair CL-13B Sabre Mk6 - Kanadischer Lizenzbau des einsitzigen Jagdflugzeugs North American F-86 Sabre, das zwischen 1957 und 1966 bei der Bundeswehr zum Einsatz kam










Lockheed F-104 "Starfighter"











VFW-614 ATTAS (Advanced Technologies Testing Aircraft System) - In der Bundesrepublik entwickeltes Passagierflugzeug, das zuletzt als Forschungsflugzeug beim Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) in Braunschweig eingesetzt war

 Cockpit des VFW-614











Antonov An-2 - Mehrzweckflugzeug der Warschauer Pakt-Staaten, das mit kurzen und unbefestigten Start- und Landebahnen auskommt









Dornier Do 31 E-3 - Weltweit einziges Transportflugzeug mit Strahltriebwerken, das senkrecht starten und landen kann












Lockheed T-33 A - Einstrahliges, zweisitziges Trainerflugzeug für Militärpiloten











Nach dem Museumsbesuch ging es mit der U-Bahn zurück ins Stadtzentrum.










Dort sind wir dann im Straßenfestival der Bayrischen Polizei gelandet. Besondere Aufmerksamkeit erzielte dieses Fahrzeug der italienischen "Polizia di Stato", die ebenfalls dort vertreten war.

Kurz vor 18.00 Uhr ging es dann mit dem Zug zurück nach Hause.